So, vorbei. Am 29.10. habe ich meine Diplomarbeit abgegeben, am 13.11. verteidigt und am 18.11. meine Bescheinigung über den Studienabschluss vom Prüfungsamt abgeholt. Das war es mit studieren.

Mein Diplomthema war ein “Semantik-gestütztes Hilfesystem für ein komposites Informationsvisualisierungssystem”. Im Prinzip drehte es sich darum, wie Benutzern eines Infovis-Mashups Hilfestellungen angeboten werden können, ohne den Entwicklern der Visualisierungen zu viel Aufwand aufzubürden. Die Arbeit selbst hat mir viel Spaß gemacht und wurde mit einer 1.3 bewertet. Die Verteidigung lief nicht so gut, aber trotzdem bekam ich noch eine 2.3 darauf. Zusammen mit den anderen Noten auf Prüfungen (1.0, 1.3, 1.7, 2.3) und Nebenfach (1.9) ergibt sich so anscheinend eine 1.6, was nicht überragend, aber okay ist.

Wer sich für die Arbeit selbst interessiert, kann sie hier lesen oder ein Video des Prototypen ansehen:

Wie geht’s weiter? Ich suche eine Anstellung als Frontend Engineer in Berlin. Falls wer etwas weiß oder jemanden kennt, würde ich mich über Tipps freuen.