Addy Osmani hat bei Smashing Magazine einen Shitload an Links zu Web Engineering Talks gesammelt. Oft sind es zwar nur die Folien, aber man kann trotzdem viel lernen. Die Themen reichen von Performance, Dev Tools und CSS bis Wartbarkeit, Dokumentation und Internationalization.

Ich habe bei weitem noch nicht alle durch, aber schon einige tolle Sachern gelernt bzw. herausgefunden.

  • yeoman: Boilerplate für moderne Web Apps und im Prinzip CodeKit in der shell. Benötigt NodeJS.
  • Sublime Text 2 Plugin sucht auf Stackoverflow
  • Chrome Dev Tools können device-width, User-Agent-String und Geolocation simulieren/überschreiben
  • HTML parsen ist schwer, CSS parsen ist einfach, CSS Regeln anwenden ist schwierig. Deswegen so wenig CSS und !important Anweisungen wie möglich zwecks Performance.
  • FastClick reduziert das 300ms Lag zwischen Touch und Click Event in mobilen Browsern (von dem wusste ich vorher auch nichts)
  • lawnchair abstrahiert verschiedene LocalStorages