Sauce ist ein praktisches Tool für Webdevs: Keine VMs manuell mehr aufsetzen! Einfach starten und kucken, ob die Seite wie gewünscht gerendert wird.

Ich habe es kurz mit dieser Seite und Windows/Opera 12 und Linux/Android 4 ausprobiert. Überrascht hat mich, dass beide Browser Font Awesome anzeigten, aber die eigentliche Schrift (Source Sans Pro) durch die Systemschrift ersetzten, obwohl beide Fonts mit @font-face eingebunden werden. Was macht das für einen Sinn? Ist das ein Feature von Font Awesome?