Beckley Mason:

There are moments when everyone on the court seems to agree to exhale, reset, get ready for what’s next. These moments of vulnerability are when pests strike, when they subvert unwritten rules for their team’s profit.

Das sind auch die Spieler, deren Athletik das Level ihrer Mitspieler noch um einiges übertreffen muss: Eine “Pest” spielt durchgehend Fullcourt-D, hechtet nach jedem Ball, läuft immer noch einen Cut mehr. Kann ich nur bewundern. ♥